Medizinische Gesichtsmaske Typ IIR - Jetzt bei Flawa bestellen!

Medizinische Gesichtsmaske Typ IIR MaXmed 105159 50er Karton

Medizinische Gesichtsmaske Typ IIR MaXmed 105159 50er Karton

Vorrätig

CHF19.90 inkl. MwSt

Verpackungseinheit: 1 Karton mit 2 Schrumpfbeuteln à 25 Masken = 50 Masken

Medizinische Gesichtsmasken (Medizinprodukt der Klasse I) dienen vor allem dem Fremdschutz und schützen das Gegenüber vor der Exposition möglicherweise infektiöser Tröpfchen desjenigen, der den Mundschutz trägt. Zwar schützen diese Masken bei festem Sitz begrenzt auch den Träger der Maske, dies ist jedoch nicht die primäre Zweckbestimmung.

  • Bakterielle Filterleistung ≥ 98%, flüssigkeitsresistent (geprüfter Spritzwiderstand)
  • Entsprechen der Norm EN 14683:2019+AC:2019
  • Für medizinische Zwecke geeignet
  • Elastische, hautfreundliche Ohrenbänder für einfaches An- und Abziehen
  • Flache Bauweise für platzsparende Aufbewahrung
  • Typ IIR-Schutzmasken sind die hochwertigsten Einweg-OP-Masken
  • Nasenclip für optimalen Sitz – Brillenträger schätzen den eingearbeiteten formbaren Draht. Durch das Anpassen der Maske an der Gesichtsform kann ein Beschlagen der Brille weitestgehend verhindert werden
  • Hoher Tragekomfort, leicht und anschmiegsam
  • Dreilagiges, hautfreundliches Material
  • Made in EU

EU-Konformitätserklärung 105159

Versandkostenpauschale: 6.90 CHF (unabhängig von Bestellmenge)

Eine Lieferung ist nur innerhalb der Schweiz möglich. 

Vorrätig

Artikelnummer: 105159 Kategorien: ,

Medizinische Gesichtsmaske Typ IIR MaXmed 105159 50er Karton

Die medizinische Gesichtsmaske Typ IIR MaXmed verfügt über eine bakterielle Filterleistung von ≥ 98% und liegt dank elastischen und hautfreundlichen Ohrenbändern bequem im Gesicht. Der Naskenclip sorgt für optimalen Sitz. Die Maske bietet einen hohen Tragekomfort, ist leicht und anschmiegsam.

Beschreibung:

  • Bakterielle Filterleistung ≥ 98%, flüssigkeitsresistent (geprüfter Spritzwiderstand)
  • Entsprechen der Norm EN 14683:2019+AC:2019
  • Für medizinische Zwecke geeignet
  • Elastische, hautfreundliche Ohrenbänder für einfaches An- und Abziehen
  • Flache Bauweise für platzsparende Aufbewahrung
  • Typ IIR-Schutzmasken sind die hochwertigsten Einweg-OP-Masken
  • Nasenclip für optimalen Sitz – Brillenträger schätzen den eingearbeiteten formbaren Draht. Durch das Anpassen der Maske an der Gesichtsform kann ein Beschlagen der Brille weitestgehend verhindert werden
  • Hoher Tragekomfort, leicht und anschmiegsam
  • Dreilagiges, hautfreundliches Material
  • Made in EU

Prüfung und Konformität

Medizinprodukte unterliegen der Medizinprodukteverordnung MDR (EU) 2017 / 745 und dem entsprechenden Konformitätsbewertungsverfahren. Daraus resultiert die Konformitätserklärung und die CE-Kennzeichnung auf dem Produkt, resp. auf der Verpackung.
Medizinische Gesichtsmasken entsprechen der Norm EN 14683 «Medizinische Gesichtsmasken – Anforderungen und Prüfverfahren». Die Leistungsanforderungen werden durch ein akkreditiertes Prüflabor geprüft (Ergebnisse in einem Prüf- und Inspektionsbericht dokumentiert).
EU-Konformitätserklärung 105159

Materialien:

Folgende Materialien werden für die Herstellung dieser Maske verwendet:

  •  Dreilagiges Vlies – Aussenvlies, Filtervlies / Meltblown, Innenvlies
  •  Ohrenbandgummi – Polyamid / Elastan
  •  Nasenclip – Metall / Polypropylen
  • Maskengewicht – ca. 3 Gramm

Nutzungshinweis:

• Die Maske ist zum einmaligen Gebrauch bestimmt und kann nicht wiederverwendet werden
• Die Maske während des Tragens nicht berühren.
• Maske zu keinem Zeitpunkt um den Hals des Trägers hängen.
• Die Maske darf nicht mehr verwendet werden:
– wenn sie beschädigt ist
– wenn sie von der Atemluft durchfeuchtet ist
– nach dem Einsatzende

Lagerung und Transport:

Das Produkt sollte in der Originalverpackung gelagert und transportiert werden. Weitere Lagerungsbedingungen und Haltbarkeit siehe Gebrauchsanweisung auf der Faltschachtel Rückseite.

Anlegen und Sitz:

Vor dem Anlegen der Maske Hände waschen oder desinfizieren
1. Maske nur an den Aussenrändern halten und auf Defekte kontrollieren
2. Maske an den Schlaufen Nasenbügel andrücken greifen und diese um jeweils ein Ohr legen (farbige Seite der Maske nach aussen)
3. Nasenbügel andrücken
4. Maske über das Kinn ziehen und Sitz kontrollieren. Prüfen, ob die Maske gut anliegt

Entfernen und Entsorgen der Maske:
– Maske vorsichtig abziehen, ohne die Vorderseite und Innenseite zu berühren:
1. Mit beiden Händen die Ohrschlaufen halten und über die Ohren ziehen. Dabei die Maske nur an einer Ohrschlaufe halten und abnehmen
2. Maske in geschlossenen Behälter entsorgen
3. Anschliessend Hände gründlich waschen oder desinfizieren

Alle Informationen zur Maskenpflicht in der Schweiz finden Sie hier

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart